Vom Storyboard bis zum fertigen Film: Das Programm „LaliD“ gefühlvoll vorstellen

Welche Instrumente eignen sich, um Geflüchteten den Einstieg in Gesellschaft und Arbeitsmarkt zu erleichtern? Zum Beispiel das Programm “Lernen, arbeiten & leben in Deutschland” (LaliD) zu dem wir für unseren Kunden TÜV Rheinland Akademie einen spannenden Film produzieren durften.

 

Angefangen von der Recherche über das Konzept bis hin zur Szenenplanung haben wir unseren Kunden TÜV Rheinland Akademie unterstützt. Wir begleiteten die Programmteilnehmer gemeinsam mit einem Kamerateam und schafften es so „LaliD“ gefühlsvoll und prägnant vorzustellen.

Haben Sie Interesse an einem auf Sie zugeschnittenen produzierten Film oder Spot? Kontaktieren Sie uns!

Unser Kunde

TÜV Rheinland Akademie


Kategorie

Content Highlight Online


Unsere Aufgabe

Projektplanung, Erstellung Szenenplanung und Drehbuch, Filmproduktion


Ansprechpartner:

Julia Dervenich

Tel.: (0228) 299 753 13
E-mail

ÄHNLICHE PROJEKTE:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos