icon-youtubeicon-face

Ein Start-up startet durch

Das Start-up „Flipside“ macht Werbung für Couponing-Aktionen auf Kassenbons.

Der junge Unternehmer Karl Gerlinger hat das Potenzial der attraktiven Werbefläche auf den Rückseiten der Kassenbons für nationale Werbetreibende und lokale Unternehmen erkannt. Wir unterstützen seine Vision der Vermarktung der Werbeflächen, die – nebenbei gesagt – für Märkte kostenlos und ohne jeden administrativen Aufwand übernommen wird.

 

POS-Marketing richtig vermarktet

Für das junge Start-up kümmerten wir uns um die Positionierung der unkonventionellen Idee, um die Entwicklung eines frischen und modernen Corporate Designs, um die Vermarktung der Idee über Plakate für Endkunden sowie die Gestaltung der Anzeigen auf den Kassenbon-Rückseiten. Für Märkte sowie für Werbekunden konzeptionierten und entwickelten wir je eine Broschüre der besonderen Art: Sozusagen die längste Broschüre der Welt, nämlich in Form eines – wie sollte es sonst sein – Kassenbons. Auch für die Entwicklung eines innovativen Webseiten-Screendesigns zeichnen wir verantwortlich und waren zudem an der Konzeption des Erklärfilms des Start-ups beteiligt:

UMSETZUNG

ÄHNLICHE PROJEKTE:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos