Positionierung im Mittelstand:
Unser Fachbeitrag in der SU/BN Kontakt

Immer dann, wenn die Unternehmensentwicklung stockt oder der Preisdruck steigt, suchen die meisten Unternehmen ihr Heil in der nächsten Werbeoffensive. Der falsche Ansatz, meint Christian Windeck, Geschäftsführer der auf Positionierungsmarketing spezialisierten Bonner Agentur rheinland relations.

 

Wenn Ihr Marketing nicht wirkt, sind Sie nicht richtig positioniert!

Zwischen 2.500 und 10.000 Werbekontakte prasseln täglich auf jeden Deutschen ein. Unternehmen, die sich in diesem Umfeld von ihrem Wettbewerb abheben wollen, sollten im Marketing nicht alleine auf die reine Präsentation ihrer Produkte und Dienstleistungen setzen. „Häufig verpuffen handwerklich eigentlich überzeugende Werbemaßnahmen aufgrund einer unklaren Produkt- oder Dienstleistungspositionierung. Wirkungsvolle Werbung sollte daher immer einen sehr konkreten, bestenfalls einzigartigen Kundennutzen transportieren, den in dieser Form kein anderer Marktteilnehmer bietet“, verdeutlicht Windeck.

 

„Frustrationszielgruppen“ finden

Die Positionierungsberatung von rheinland relations setzt unter anderem auf das Herausarbeiten von „Frustrationszielgruppen“, die mit den am Markt verfügbaren Produkten oder Zielgruppen nicht zufrieden sind und sich – bewusst oder unbewusst – entsprechende Angebotsanpassungen wünschen. Unternehmen, deren Angebote diesen Problemen und Wünschen mit einem konkreten Kundennutzen begegnen, schaffen quasi automatisch vielversprechende Nischen, die trotz vorhandener Nachfrage bislang niemand besetzt. „Spannende Alleinstellungsmerkmale sind in den meisten Unternehmen bereits vorhanden. Wir helfen unseren Kunden dabei, diesen ‚Schatz’ zu bergen und eventuell notwendige Anpassungen am Service- und Produktangebot vorzunehmen“, unterstreicht der Bonner Kommunikationsexperte.

 

Positionierung im Mittelstand: Strategie und Umsetzung aus einer Hand

Neben der Strategieberatung bietet die Bonner Agentur ihren Kunden die professionelle Umsetzung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen in den Geschäftsbereichen Design, Content und Online an. Dazu zählen unter anderem die Entwicklung von Corporate- und Editorial Designs, Arbeitgebermarken, Werbekampagnen, Video- und Audiobeiträgen, die Durchführung von Messen und Medienarbeit sowie die Themen Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung.

 

Vom Sozialdienstleister bis zur Weltraumagentur

Das 2008 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit sieben fest angestellte Mitarbeiter und verfügt über ein eingespieltes Netzwerk in allen relevanten Umsetzungsbereichen. Die Auftraggeber der Agentur stammen aus den unterschiedlichsten Dienstleistungs- und Industriebereichen wie zum Beispiel Automotive, Verpackung, Soziales, Personaldienstleistung sowie Hotellerie und Gastronomie.

Der Beitrag “Positionierung im Mittelstand” erschien in der Januar-Ausgabe des Wirtschaftsmagazins SU/BN Kontakt im GL-Verlag

Link: www.glverlag.de

Ansprechpartner:

Christian Windeck

Tel.: (0228) 299 753 0
E-mail

WEITERE ARTIKEL:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos