!!!!! DESKTOP DARSTELLUNG (>1000px) !!!!!

Ihre Agentur für Krisenkommunikation

Public Relations / SEO Content / Social Media Content / Vertriebscontent / Video Content / Content Marketing Workshops

MOBILE DARSTELLUNG (< 1000px)
Headerbild Krisenkommunikation

Ihre Agentur für Krisenkommunikation

Public Relations / SEO Content / Social Media Content / Vertriebscontent / Video Content / Content Marketing Workshops

Ansprechpartner

Wir verstehen uns als Denkfabrik und Sprachrohr unserer Auftraggeber. Wir bereiten sie auf wahrscheinliche und unwahrscheinliche Krisen vor. Angefangen bei einem engmaschigen Issues Management inklusive Medien- und Social-Media-Monitoring über die konzeptionelle Ausarbeitung von Krisen-PR-Plänen und vordefinierten Sprachregelungen bis hin zur Umsetzung proaktiver und reaktiver (Online-)PR-Kampagnen im Krisenfall.
Christian Windeck der Geschäftsführer von rheinland relations
Ansprechpartner:

Christian Windeck

+49 (228) 299 753-0
windeck@rr-pr.com

„Krisen kommen. Krisen gehen. Eine professionelle Kommunikation im Krisenfall schafft Sicherheit, Handlungsfreiheit und lindert die Auswirkungen auf Ihren Geschäftsbetrieb und die Beziehungen zu internen und externen Stakeholdern.“

Christian Windeck
Leitung Strategie, Geschäftsführer

Christian Windeck der Geschäftsführer von rheinland relations
Ansprechpartner:

Christian Windeck

+49 (228) 299 753-0
windeck@rr-pr.com

» Unvorbereitet in einer akuten Krise. Was jetzt?

Im Idealfall verfügen Unternehmen über sauber ausgearbeitete Krisenpläne. In der Realität wird eine Agentur für Krisenkommunikation aber mindestens genauso häufig nach 20 Uhr von einem potenziellen mittelständischen Auftraggeber angerufen. Die Agentur kennt weder den Auftraggeber, häufig nicht einmal dessen Branche und die dort vorherrschenden Mechanismen, geschweige denn die relevanten Stakeholder. Dann geht es auf Agenturseite darum, sich schnell, hemdsärmelig und mit klarem Kopf einzuarbeiten, effizient zu planen und punktgenau zu handeln. Wir haben in der Vergangenheit branchenübergreifend zahlreiche solcher Krisen-PR-Aufträge übernommen, vollumfänglich begleitet (Bestandsaufnahme, Planung, Maßnahmendurchführung) und unter schwierigen Voraussetzungen zu einem für unsere Auftraggeber zufriedenstellenden Ausgang geführt.

» Instrumente der Krisenkommunikation

Welche Instrumente Sie in Ihrem Krisenfall einsetzen sollten, können wir Ihnen zwar erst sagen, nachdem wir gemeinsam Ihre Kommunikations-Strategie entwickelt haben – was wir aber jetzt schon können, ist, Ihnen einen Überblick über einige der Instrumente zu verschaffen, die wir tagtäglich bespielen.

Im Anschluss an die Planung haben wir in enger Abstimmung mit unseren Auftraggebern unter anderem folgende Maßnahmen im Bereich Krisenkommunikation umgesetzt:

Brainfon petrol
1

Pressearbeit

2

Social Media Relations

(inkl. Handling von Verbraucheranfragen)
3

Interne Kommunikation

Ansprache von Mitarbeitenden, Stakeholdern
4

Kundeninformationen

Print, Online, Social Media
5

Stakeholderinformationen

z.B. Info-Veranstaltung für Anwohner
6

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

7

Online- und Social-Ad-Kampagnen

8

Online-PR

9

Adhoc-Medienmonitoring

inkl. Social Media
Krisenkommunikation

Kriesenhotline

» Krisenkommunikation: So gehen wir vor

Wir bewahren für Sie den kühlen Kopf

Wir analysieren Ihre Situation und erörtern mit Ihnen die branchen- und unternehmensspezifischen kommunikativen Rahmenbedingungen. Daraus leiten wir kurzfristig realisierbare Handlungsempfehlungen ab.

Wir planen Schritt für Schritt

Jede Krise braucht einen Planer und einen Umsetzer. Wir übernehmen beide Parts für Sie: Dazu gehört sowohl das Erstellen eines Krisenkommunikationsplans als auch die Detailplanung aller geplanten Maßnahmen.

Wir fungieren als Sprachrohr

In Krisensituationen unterstützen wir Ihre PR-Abteilung oder fungieren als solche. Wir übernehmen für Sie den Kontakt zu Presse und Stakeholdern, organisieren Gesprächsformate, kommunizieren in sozialen Medien mit Ihren Zielgruppen, entwerfen Anschreiben für Kunden und Mitarbeitende und vieles mehr.

Wir erkennen Chancen

Wir behalten stets sämtliche aktuellen kommunikativen Entwicklungen rund um Ihr Krisenthema im Fokus. Aus dem Blickwinkel des externen Beraters erkennen wir häufig kommunikative Chancen, die betroffene Unternehmerinnen und Unternehmer in einer akuten Krisensituation nicht wahrnehmen.

Wir analysieren und reporten

Nach der Krise ist vor der Krise: Wir halten für Sie Learnings fest und setzen diese auf Wunsch in einem erweiterten Krisenplan um.

» 24/7 – Unsere Krisen-PR-Hotline

Unsere Agentur unterstützt Ihr Unternehmen, Ihren Verband oder Ihre soziale Einrichtung kurzfristig bei Ihrer Krisenkommunikation.

Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten (Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr) unter Tel.: 022829975310 und außerhalb unserer Geschäftszeiten unter Tel./WhatsApp: 015162643514.

Ihre Anfrage inkl. ggf. erster Informationsmaterialien können Sie selbstverständlich auch per E-Mail an uns richten: krisenkommunikation@rr-pr.com

Hinweis: Wir behandeln alle Informationen, die wir im Zuge Ihrer Anfrage erhalten, streng vertraulich. Selbstverständlich auch dann, wenn es letztlich nicht zu einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und unserer Agentur kommen sollte.

Online-Terminvereinbarung

» Erfahren im Bereich Krisenkommunikation

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir grundsätzlich keinerlei Informationen über unsere Aufträge im Bereich Krisenkommunikation veröffentlichen oder im persönlichen Gespräch mit Ihnen teilen können.

Hier finden Sie eine Auflistung über Krisensituationen, in denen wir Sie kurzfristig beraten und maßnahmenseitig unterstützen können:

  • Werksschließungen
  • Kurzarbeit
  • Entlassungen
  • Fehlverhalten im Unternehmen bzw. am Arbeitsplatz
  • Qualitätsprobleme bei Produkten oder Dienstleistungen
  • Fragestellungen hinsichtlich des Verbraucherschutzes
  • u.v.m.
Online Termin Vergabe

» Online-Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie mit wenigen Mausklicks ein unverbindliches Kennenlernen per Telefon, Videocall oder persönlich!