!!!!! DESKTOP DARSTELLUNG (>1000px) !!!!!

Mit Kanal BW Mitarbeiter und Kunden für die Bonner Werkstätten gewinnen

Strategie / Content / Digital 

MOBILE DARSTELLUNG (< 1000px)
WfbM-TV Youtube für die Bonner Werkstätten, Konzept und Videodreh

Mit Kanal BW Mitarbeiter und Kunden für die Bonner Werkstätten gewinnen

Strategie / Content / Digital

» Kanal BW: Ein inklusiver YouTube Channel, der wirkt.

Menschen mit Behinderung durch die Integration ins Arbeitsleben die Chance auf ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben ermöglichen, das ist der Auftrag der Bonner Werkstätten, einer Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e.V. Das Unternehmen bildet seine Mitarbeitenden aus und weiter, unterstützt sie bei der Suche nach Praktika und bei der Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt. Als größter Arbeitgeber für Menschen mit einer Behinderung im Kreis Bonn-Rhein-Sieg leisten die Bonner Werkstätten qualitativ hochwertige Arbeit in verschiedensten Arbeitsbereichen wie Garten- und Landschaftsbau, Elektromontage oder Textilproduktion.

Im Zuge des Relaunchs der Website der Bonner Werkstätten standen wir vor der Aufgabe, die große Vielfalt der Arbeitsbereiche für Menschen mit einer Behinderung möglichst authentisch, verständlich und in all seinen inhaltlichen Facetten zu präsentieren. Gleiches galt für die Dienstleistungen der WfbM, die sich primär an Unternehmen, in geringem Umfang aber auch an Privatpersonen richten. Die Kommunikationszielgruppen reichten also von Menschen mit einer Behinderung und deren Angehörigen über die Einkäufer von potenziellen Unternehmenskunden bis hin zu Privatkunden.
Denkfabrik
Sprachrohr Megafon
Ausschließlich mit redaktionellen Textbeiträgen, das war uns bereits zu Projektbeginn klar, würde man die vielfältigen Arbeits- und Aufgabenbereiche der Bonner Werkstätten nicht in der nötigen inhaltlichen Tiefe und Authentizität in Richtung potenzieller neuer Mitarbeiter/innen und deren Angehöriger transportieren können.

Daher konzipierten wir mit Kanal BW ein Videoformat, bei dem die Menschen mit Behinderung als Reporter vor Ort authentische Einblicke liefern sollten – bei Bedarf unterstützt durch unser Filmteam, an sich aber komplett unabhängig. Nach mehreren sehr gut angenommenen „Reporter-Castings“ begannen die Dreharbeiten in allen zwölf Arbeitsbereichen der Bonner Werkstätten.

Das Ergebnis: Hervorragende Eindrücke von der Arbeit der WfbM, die potenziellen neuen Mitarbeitenden „Lust“ darauf machen, die Bonner Werkstätten kennenzulernen, und mit möglicherweise vorhandenen Vorurteilen aufräumen. Neben den Videos, die für die Gewinnung von Mitarbeitenden mit Behinderung genutzt werden, wurden in allen Bereichen auch so genannte „Dienstleistungsvideos“ gedreht, anhand derer sich potenzielle Kunden ein Bild von der Qualität der Dienstleistungen des Sozialunternehmens machen können.

Einzelbild Expertin für Kommunikationsberaterin
Ansprechpartner:

Sara Hoyer

+49 (228) 299 753-0
hoyer@rr-pr.com

„Mit Kanal BW haben wir gemeinsam mit den Protagonisten der Bonner Werkstätten ein aus unserer Sicht bislang einzigartiges Videoprojekt umsetzen dürfen. WfbM-Mitarbeitende, die ihre Kollegen/innen und ihre Vorgesetzten interviewen und auf diese Weise maximal authentisch um potenzielle Bewerber/innen werben – das hat nicht nur Spaß gemacht, sondern wird sicherlich auch positive Recruitingeffekte nach sich ziehen. Unserer Meinung nach ein Best-Practice-Beispiel, das Schule machen sollte.“

Sara Hoyer
Leitung Operatives Geschäft (COO), p.p.a

Sara Hoyer PR Expertin und Prokuristin
Ansprechpartner:

Sara Hoyer

+49 (228) 299 753-0
hoyer@rr-pr.com

» Unsere Leistungen für den Website Relaunch der Bonner Werkstätten

Kanal BW: Vorstellung Arbeitsalltag

Beispiel-Video

In diesem Video stellt ein Kanal BW-Reporter den Arbeitsbereich „Logistik und Lagerung“ vor. Zielgruppe: Menschen mit einer Behinderung, die sich über den Arbeitsalltag bei den Bonner Werkstätten informieren möchten, und deren Angehörige.

Kanal BW: Vorstellung Dienstleistung

Beispiel-Video

In diesem Video wird von dem stellvertretenden Bereichsleiter Küche der Dienstleistungsbereich „Küche und Verpflegungsmanagement“ vorgestellt. Zielgruppe: Potenzielle Unternehmenskunden, die auf der Suche nach einem neuen Dienstleister sind.

Strategieentwicklung

Strategie / Content / Digital

Wir übernahmen im Auftrag der Bonner Werkstätten die Strategieentwicklung. Am Anfang stand zum Beispiel die Frage, in welcher Form die Videos erstellt werden sollten. Wichtig war uns, dass die Mitarbeitenden selbst berichten und der Fokus nicht, wie sonst häufig bei solchen Videos üblich, auf den Schilderungen der Vorgesetzten liegen sollte. Letztlich entschied sich unser Kunde für ein Interviewformat, bei dem die Mitarbeitenden selbst das Heft des Handels in der Hand halten sollten. Wir organisierten gemeinsam mit unserem Kunden die Reporter-Castings, gaben dem Projekt mit „Kanal BW“ einen Namen und entwickelten das Kanal Logo.

Scribbel zu Kanal BW Mitarbeiter-Spots

Videokonzept und Projektsteuerung

Strategie / Content

Nachdem der Rahmen gesetzt worden war, ging es an die Detailkonzeption. Parallel zum Reporter-Casting erstellen wir jeweils ein Storyboard für die Mitarbeiter- und die Dienstleistungsfilme. Zudem wurde ein detaillierter Drehplan für die insgesamt 24 Videos erstellt und Vorschläge für einen Fragenkatalog ausgearbeitet, die später mit den Reporter/innen besprochen wurden. Gemeinsam mit unserer Kundenansprechpartnerin koordinierten wir die Dreharbeiten an verschiedenen Tagen und Standorten, unterstützten die Reporter/innen, übernahmen die Dienstleisterkoordination und natürlich die Abstimmung mit unserem Kunden.

Partner Videoproduktion: Fuse Films

Kommunikationsberatung für WfbM

Website- und YouTube-Integration

Content / Digital

Im Zuge des durch uns realisierten Relaunchs der Bonner Werkstätten Website integrierten wir die Mitarbeitervideos und die Dienstleistungsvideos auf den jeweiligen Inhaltsseiten (Beispiele oben verlinkt). Darüber hinaus erstellten wir den  YouTube Channel Kanal BW, auf dem die Videos bereits in der ersten Woche nach dem Relaunch hundertfach angesehen wurden. Alle Mitarbeitenden der Bonner Werkstätten, ob mit oder ohne eine Behinderung, haben einen hervorragenden Job gemacht – und das, obwohl Reporter zu sein oder interviewt zu werden für alle Beteiligten sicher nicht alltäglich ist. Die Videos von Kanal BW werden – da sind wir uns sicher – einen wichtigen Beitrag zur Anti-Stigma-Arbeit von WfbM im Allgemeinen und der Erreichung der Kommunikationsziele der Bonner Werkstätten im Speziellen leisten.

Zum Website Projekt
Youtube-Channel Bonner Werktstätten Content Creation
Online Termin Vergabe

» Online-Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie mit wenigen Mausklicks ein unverbindliches Kennenlernen per Telefon, Videocall oder persönlich!

Sie planen ein Videoprojekt?

Sie suchen eine erfahrene Kommunikationsagentur mit Know-how im Themenfeld Arbeit und Soziales?

Dann sprechen Sie uns an! Als Kommunikationsagentur, die ihren Schwerpunkt unter anderem auf den Bereich Arbeit und Soziales gelegt hat, haben wir schon zahlreiche Projekte für unsere Kunden umgesetzt. Ob eine Videoproduktion im Rahmen eines Website Relaunchs, Social Media Marketing, Stakeholder-Kommunikation oder Event Management: Wir finden gemeinsam mit Ihnen heraus, welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen, Ihre Institution oder Einrichtung relevant sind und setzen sie gemeinsam mit Ihnen um.

» Unsere Leistungen im Überblick