» Employer Branding über den Verband? Wie die Wohnungswirtschaft erfolgreich um Nachwuchs und Fachkräfte wirbt

Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW) vertritt 3.000 Mitgliedsorganisationen, die 71.000 Mitarbeitende beschäftigen und 6 Millionen Wohnungen, in den rund 13 Millionen Menschen leben. Christian spricht in dieser Podcast-Folge mit Sandra Balicki und Dr. Matthias Zabel, die als Ausschussvorsitzende bzw. Referatsleiter maßgeblich an den erfolgreichen Employer Branding- und Personalmarketingkampagnen des Verbands beteiligt sind.

„Für unsere Branche steht fest: Wir müssen gemeinsam auftreten, um individuell erfolgreich zu sein“

Macht es Sinn, dass mein Verband die Themen Employer Branding und Personalmarketing in die Hand nimm? Wie wahrscheinlich ist es, dass die Mitglieder mitziehen und wie erfolgversprechend sind Verbandskampagnen in diesem Themenbereich?

Unter anderem darüber spricht Christian in dieser Folge von „Einer für alle“, dem Podcast für Verbandskommunikation mit Sandra Balicki und Dr. Matthias Zabel vom Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW).

Das Thema ist aktueller denn je. Schließlich steht bei vielen Verbänden das Werben um Nachwuchs bzw. Fachkräfte für die Mitgliedsunternehmen derzeit weit oben auf der Agenda. Unsere Gesprächspartner vom GdW sindt dieses Thema nicht nur sehr früh angegangen (2009), sondern damit bis heute auch sehr erfolgreich. Mit Blick auf den Azubi- und Fachkräftemangel, da sind sich meine Gäste Sandra Balicki und Dr. Matthias Zabel sicher, geht es der Wohnungswirtschaft heute besser als anderen Branchen.

In dieser Folge von „Einer für alle“ liefern meine Gäste spannende Einblicke in ihre Bereiche der Verbandsarbeit – das Employer Branding und das Personalmarketing. Eines von vielen Best Practice-Projekten: Die Kampagne „Ausbildung zum Immobilienkaufmann / -frau – Vielseitiger als Du denkst“, die im vergangenen Jahr mit dem mediaV-Award für die beste Nachwuchskampagne eines Verbandes ausgezeichnet wurde.

Hier finden Sie die Kampagnenwebsites des GdW

Azubi-Kampagne
Fachkräftekampagne

Also: spannende, tiefe Einblick in die Praxis erfolgreicher Verbandskommunikation. Reinhören lohnt sich! Reinklicken natürlich auch – hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Best-Practice-Kampagnen der GdW:

Folge 7: Employer Branding über den Verband? Wie die Wohnungswirtschaft erfolgreich um Nachwuchs und Fachkräfte wirbt.

Zu Gast:

Sandra Balicki
Vorsitzende des GdW-Fachausschusses „Berufliche Bildung und Personalentwicklung“, Prokuristin Personal und Organisationsentwicklung der Wohnungsbaugenossenschaft KAIFU-NORDLAND e.G.

Dr. Matthias Zabel
Referatsleiter „Berufliche Bildung“ und „Genossenschaftsrecht und Genossenschaftswesen“ beim Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW)

Hier können Sie sich die entsprechende Folge von „Einer für alle“ anhören und den Podcast bei Ihrem bevorzugten Podcast-Anbieter abonnieren:

„Einer für alle – Der Podcast für Verbandskommunikation“ – Spannende Themen voraus!

Der „Einer für alle“-Podcast soll den Zuhörerinnen und Zuhörern bestenfalls beides bieten: Spannende Anekdoten auf der einen Seite und andererseits lehrreiche Informationen zu Best Practice Projekten – aber auch zu Maßnahmen, die letztlich nicht so funktioniert haben, wie erhofft.

„Bezogen auf meinen Job finde ich kaum etwas erfüllender, als Tacheles zu sprechen und Know-how zu teilen. Dementsprechend ist genau das auch der Leitgedanke unseres Podcasts. Verbände müssen im Regelfall generische Themen platzieren und haben eben keine starken Verbrauchermarken, mit denen Sie Sichtbarkeit erreichen können. Auch die Abstimmungswege im Hinblick auf die Öffentlichkeitsarbeit sind nicht mit denen bei zum Beispiel einem inhabergeführten mittelständischen Unternehmen vergleichbar. PR ist nicht gleich PR und ich freue mich darauf, diese Besonderheiten in unserem Podcast gemeinsam mit meinen Gästen immer wieder herauszuarbeiten“, erklärt Christian Windeck.

Der „Einer für alle“-Podcast soll mindestens alle vier Wochen erscheinen. Zu Gast sein werden Kommunikationsverantwortliche und Geschäftsführungsmitglieder aus Verbänden, die die unterschiedlichsten Branchen oder Berufsgruppen vertreten.

Christian Windeck - Host Einer für alle Podcast

Podcast-Host und rheinland relations-Geschäftsführer Christian Windeck

Christian Windeck

Christian Windeck

Geschäftsführer und Experte für Positionierung und Strategieentwicklung bei rheinland relations.

Jetzt bewerben!