icon-youtubeicon-face

Hilfskräfte-Speeddating – Eventmarketing mal anders

Zehn regionale Unternehmen und rund 90 Kunden des Jobcenters Bonn nahmen im Herbst 2016 an einem Hilfskräfte-Speeddating teil – Eventmarketing der besonderen Art.

Speeddating als Recruitingmaßnahme ist inzwischen Gang und Gebe. So gibt es jährlich unzählige Azubi-Speeddatings, wo Arbeitgeber und potenzielle Auszubildende die Möglichkeit auf ein erstes Kennenlernen bekommen. Dieses bewährte Prinzip, des zeiteffizienten Bewerbungsverfahrens, machten wir uns für die Kommunikationskampagne „Mut zur Lücke. Zahlt sich aus!“ des Jobcenters Bonn zu eigen.

Zum 4. Bonner Karrieretag im Telekom Dome veranstalteten wir ein Hilfskräfte-Speeddating für Unternehmen und Leistungsempfänger des Jobcenter Bonn. Regionale Arbeitgeber hatten die Chance im Rahmen von eng getakteten Zeitfenstern potenzielle Hilfskräfte für ihr Unternehmen kennenzulernen. Gleichzeitig konnten die Kunden des Jobcenters sich in echten Bewerbungssituationen erproben und einen Eindruck gewinnen, was im Job von Ihnen erwartet wird.

Die Ansprache der Arbeitgeber erfolgte über diverse andere Kommunikationsmaßnahmen, wie den Werbepostkarten, den Printanzeigen oder dem Direktmailing für Arbeitgeber. Das Jobcenter selbst sorgte dafür, dass für die teilnehmenden Unternehmen passende und interessante Kandidaten anwesend waren.

Insgesamt wurden im Anschluss an dieses Event sechs Hilfskräfte in mitwirkenden Unternehmen sozialversicherungspflichtig angestellt. Nicht zuletzt dieser positive Schnitt sorgte dafür, dass auch für 2017 wieder ein Hilfskräfte-Speeddating geplant ist.

Auch aus Eventmarketing-Sicht war die Veranstaltung 2016 ein großer Erfolg. Das Jobcenter Bonn konnte die Anwesenheit der zehn Unternehmen dafür nutzen, um den Kontakt zu den Arbeitgebern zu vertiefen und eventuelle Kooperationsmöglichkeiten zu besprechen. Des Weiteren wurden Bewertungsbögen an die Arbeitgeber verteilt, die das Jobcenter intern ausgewertet hat und für die Optimierung im Vermittlungsprozess nutzen kann.

Hilfskraeftespeeddating Kampagne Mut zur Lücke

ÄHNLICHE PROJEKTE:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos