icon-youtubeicon-face

Große Aufmerksamkeit für Qualifizierungsmaßnahme zum Fensterbaumonteur

Fensterbaumonteur! Was so leicht von der Zunge geht, ist ein „Beruf“, der keiner ist. Zumindest kein IHK-Ausbildungsberuf. Dementsprechend schwierig ist es für unseren Kunden ROLF Fensterbau erfahrene Monteure und engagierte Nachwuchskräfte zu finden. Also entschloss sich der größte Fensterproduzent im Rheinland eine eigene Qualifizierungsmaßnahme zum Fensterbaumonteur aufzusetzen (IHK Zertifikatslehrgang).

Die 18-monatige Maßnahme richtet sich an Berufsschüler/-innen mit und ohne Förderbedarf und orientiert sich an den tatsächlichen Praxisanforderungen, die mit der wachsenden Komplexität der Produkte und Verordnungen, ebenfalls ständig zunehmen.

Sichtbarkeit an Berufsschulen – und in die Presse

Die bundesweit einzigartige Qualifizierungsmaßnahme zum Fensterbaumonteur sichert dem Hennefer Familienunternehmen nicht nur den Bewerberfluss, sondern darüber hinaus auch ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal im Hinblick auf die Montagequalität.

Spannende Berichterstattungsanlässe liefert der einzigartige Zertifikatslehrgang, da er sich explizit auch an junge Menschen richtet, die ihre Berufsschullaufbahn voraussichtlich nicht erfolgreich abschließen werden. Wir unterstützen unseren „ältesten“ Kunden ROLF Fensterbau in diesem Projekt konzeptionell und im Hinblick auf die Durchführung der Pressearbeit sowie bei der Ansprache potenzieller Maßnahmenteilnehmer an regionalen Berufsschulen.

Für die Schülerinnen und Schüler produzierten wir unter anderem eine Klapppostkarte, die in einfacher Sprache neugierig auf das Qualifizierungsprogramm machen soll:

Als Ergebnis der begleiteten Pressearbeit berichteten zudem alle relevanten regionalen Printmedien und die WDR Lokalzeit Bonn im Rahmen einer ausführlichen Reportage.

UMSETZUNG

Logo Jobcenter Kampagne Mut zur Lücke
Logo Jobcenter Kampagne Mut zur Lücke
Logo Jobcenter Kampagne Mut zur Lücke

ÄHNLICHE PROJEKTE:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos